Der Begriff Intermodal wird im Verkehrswesen genutzt, um eine Kombination verschiedener Verkehrsträger (Luft, See, Land) zu beschreiben. Dabei unterscheidet sich Intermodal als eine Art Unterform von Multimodal. Während der multimodale Transport offen den Transport von Gütern mit zwei oder mehreren verschiedenen Verkehrsträgern umfasst, engt sich der Begriff Intermodal weiter ein. So erfolgt beim intermodalen Transport zwar ein Wechsel der Ladeeinheit, ein Umschlag der transportierten Güter selbst bleibt allerdings aus. So wird beispielsweise ein Lastkraftwagen für einen Teil seiner Strecke von einem Schiff befördert.

 

 

 

Intermodal und weitere Transportwege

Bei XTRAS reagieren wir flexibel auf Ihre Art des Transports. Wir bieten Lösungen für Ihre Spedition und Logistik und sorgen für einen effizienten Austausch mit Hafen und Terminal. Wartezeiten reduzieren sich dadurch und die Warenübergabe läuft so reibungslos wie möglich. Darüber hinaus entwickeln wir Lösungen für die Zollabwicklung sowie Ihre Finanzbuchhaltung. Nutzen Sie unser breites Angebot.