Das LBA (Luftfahrt-Bundesamt) ist die Bundesoberbehörde für Aufgaben ziviler Luftfahrt und widmet sich zahlreichen Aufgaben rund um den Luftverkehr. So sorgt das LBA unter anderem für die Zulassung von Luftfahrzeugen, genehmigt und überwacht Luftfahrtbetriebe und Luftfahrtunternehmen und übernimmt die Ausbildung, Prüfung und Lizensierung von Luftfahrtpersonal wie beispielsweise Piloten und Fluglotsen.

Seinen Sitz hat das LBA in Braunschweig mit unmittelbarer Nähe zum städtischen Flughafen. Dort siedeln sich die Abteilungen Betrieb, Technik, Personal, Luftsicherheit und Zentrale Dienste an. Deutschlandweit besitzt das LBA darüber hinaus sechs Außenstellen.

XTRAS setzt auf die Kontrollen des LBA, damit Deutschland an die internationale Luftfracht angebunden bleibt. Die Spedition und Logistik sind ebenso wie Industrie und Handel von den Piloten und der Sicherheit der Flugzeuge abhängig. Deshalb benötigen wir das LBA.