Multimodal – der Begriff bezeichnet in der Logistik die Verknüpfung von verschiedenen Verkehrsträgern. Ein solcher Gütertransport wird oft „multimodaler Transport“, „multimodaler Verkehr“ oder auch „multimodale Logistik“ genannt.

Das Wort „multimodal“ setzt sich aus den lateinischen Wörtern „multi“, also „viel“ und „modus“ zusammen. Das Wort „modus“ bedeutet Art und Weise. Der Begriff „multimodaler Verkehr bezeichnet also den Verkehr auf unterschiedlichen Transportwegen. Beispielweise sprechen Fachleute von multimodalem Verkehr, wenn ein Container zuerst auf einen Truck und dann auf ein Schiff, einen Güterzug oder ein anderes Transportmittel geladen wird.

 

XTRAS-Software für multimodale Transporte

Seit unserer Gründung sind wir bei XTRAS darauf spezialisiert, Software für multimodale Transporte zu entwickeln und so Transparenz auf allen Ebenen zu erzielen. Informieren Sie sich unter dem entsprechenden Link über Lösungen für die Bereiche Spedition und Logistik, Hafen und Terminal, Finanzbuchhaltung, Zollabwicklung sowie Industrie und Handel. Wir sind mit unseren Produkten, fachkundigem Upgrade Service und IT Projekt Management an Ihrer Seite.