Die Softwarelösung für Spedition LOGIQstar

Unsere Lösungen für Logistikdienstleister konzentrieren sich auf den Bedarf von Freight-Forwardern. Auf Basis von Microsoft Dynamics NAV wurde eine Lösung konzipiert und entwickelt, die strukturiert die Anwendungsbereiche zusammenfasst, welche derzeit meist nur mit mehreren, unterschiedlichen Softwareprodukten bearbeitet werden können. Als Ergebnis ist ein Produkt entstanden, das LOGIQstar getauft wurde.
Die Idee zu LOGIQstar wurde im Jahr 2007 in geboren. Vier Fachleute aus der Logistikbranche gründeten eine Initiative mit dem Ziel, eine allumfassende Lösung für die Logistikbranche mit den Schwerpunkten Freight-Forwarding und Cargo-Handling zu erstellen.
Die strukturierte Entwicklung einer allumfassenden Lösung für die Logistikbranche benötigt einige Personalressourcen. Im Jahr 2008 wurde deswegen ein Entwicklungscenter in Kiev etabliert und XPAND getauft. XPAND ist bis heute unser unangefochtener Entwicklungspartner und garantiert mit 25 Programmierern schnelle und erstklassige Entwicklungsergebnisse.
Deutschland, mit ca. 2,7 Mio. Beschäftigten in der Branche, ist wohl der wichtigste Logistikstandort in Europa. Im Jahr 2011 erkannten die heutigen Geschäftsführer der im Jahr 2013 gegründeten XTRAS forward thinking GmbH & Co. KG das Potential von LOGIQstar und begannen mit der Anpassung der Software für den deutschen Markt. An zwei Standorten in Deutschland wurde LOGIQstar zwischenzeitlich mit allen für den deutschen Logistikmarkt entscheidenden Funktionen ausgestattet.

Features

Vorteile

Module

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen