Multirouting ist eine Art der Tourenoptimierung. Dabei geht es darum, die kürzeste oder günstigste Route zwischen einem Standpunkt und mehreren Zielpunkten auf der Karte zu finden. In das Multirouting werden verschiedene Modalitäten miteingebunden. So kann eine Sendung beispielsweise mit dem Lkw zum Hafen, von dort aus mit einem Schiff und weiter mit einem Flugzeug transportiert werden, bis es schließlich wieder mit dem Lkw zum Endkunden gelangt.

 

 

 

 

Multirouting für erhöhte Effizienz

Multirouting bedeutet eine Vielzahl an Vorteilen für Logistikunternehmen: von der Verkürzung von Fahrtzeiten und Frachtwegen bis hin zur daraus resultierenden Verminderung des Kraftstoffverbrauchs. Sinnvolle Touren dank Multirouting ergeben damit weniger überflüssige Kilometer, was sowohl Fahrzeuge als auch die Fahrer schont. Dadurch senkt Multirouting Kosten ebenso wie Emissionen und hat einen positiven Einfluss auf die Umwelt. Des Weiteren werden durch die Wahl der bestmöglichen Modalität schnellere Lieferungen möglich, wodurch gleichzeitig die Produktivität und Effizienz des Unternehmens sowie die Kundenzufriedenheit erhöht werden.

Implementieren Sie Multirouting mit der Software Xfreight und machen Sie Ihr Unternehmen zukunftsfähig mit XTRAS